background
Uhr ·

Brunsbüttel vergibt seine Chancen

Kaum zu glauben: Am langen Pfosten verpasst Janis Plötz gegen Rico Nommensen den Ausgleich. Foto: Jensen

Nach dem MTV Tellingstedt und der SG Geest 05 ging auch der dritte Dithmarscher Fußball-Landesligist am vielleicht letzten Spieltag vor der nächsten Corona-Pause leer aus.

BSC Brunsbüttel - IF Stjernen Flensborg 0:1 (0:0)

Gerade als die Dithmarscher ihr Spiel zu konsolidierten schienen, traf der Gast nach einer Ecke entscheidend. Brunsbüttel vergab in einem typischen Kellerduell viele Chancen zum Ausgleich und musste so die erste Heimniederlage quittieren.

Schiedsrichter: Khaled El-Rifai (Lübeck).

Tor: 0:1 Hein (79.).

Mehr mit Trainerstimmen in unserer Montagzeitung vom 26. Oktober.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Dein Kommentar