background
Uhr ·

FC Burg trifft aus der Ferne

Hinweis: Die SG Eiderstedt bezwang erneut einen Dithmarscher Rivale und dürfte in der Kreisliga eine gute Rolle spielen.

Ostrohe feiert ersten Saisonsieg

Zwei verschossene Elfmeter - einer auf jeder Seite -, eine Gelb-Rote Karte gegen den SSV Nübbel, fünf Tore: nach 90 Minuten durfte der Ostroher SC seinen ersten Saisonsieg in der Kreisliga feiern. Der OSC, am Mittwoch 1:3-Verlierer in Lunden, schloss die englische Woche mit einem 3:2 gegen Nübbel ab und gab das Schlusslicht aus der Hand.

Aufsteiger Blau-Weiß Averlak fühlte sich gegen Staffelfavorit FC Burg unter Wert geschlagen. Burg hatte sich auf Fernschüsse spezialisiert.

Die SG Eiderstedt hegt ebenfalls Ambitionen und untermauerte sie auf gewohnte Art mit dem 2:0 über den TSV 1892 Nordhastedt. Einmal mehr stand die Abwehr in Tönning.

Der TSV Buchholz freute sich zwar über ein glückliches 1:1 gegen den TSV Büsum, beklagte aber den Ausfall seines Torjägers Kevin Koop (Bänderverletzung im Fuß) und die Rote Karte gegen Florian Wieben.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

My Image

Unglaubliches Spiel in Buchholz. Sehr sehr rassig, für den Gastgeber ein glückliches 1:1, da Büsum sehr sehr viele Fahrkarten schoß.

Als neutraler Betrachter hat es aber Spaß gemacht

My Image

Sehr sehr viele ist dabei vllt noch untertrieben. Ich glaube 6 Aluminiumtreffer und dazu noch mehrmalige Abschlüsse, in die sich ein Buchholzer schmiss. Für den neutralen Beobachter sicherlich interessant anzuschauen. Aber auch für Buchholzer zeigte sich, was man mit viel Kampf und eigentlich keiner wirklichen Torchance erreichen kann. Respekt aber auch an die junge Truppe aus Büsum. Spieleris [...]
Sehr sehr viele ist dabei vllt noch untertrieben. Ich glaube 6 Aluminiumtreffer und dazu noch mehrmalige Abschlüsse, in die sich ein Buchholzer schmiss. Für den neutralen Beobachter sicherlich interessant anzuschauen. Aber auch für Buchholzer zeigte sich, was man mit viel Kampf und eigentlich keiner wirklichen Torchance erreichen kann. Respekt aber auch an die junge Truppe aus Büsum. Spielerisch unseren Jungs eindeutig überlegen scheuten sie ebenfalls keinen Zweikampf. Im Normalfall schießen sie heute 5 Tore. Zum Glück sollte es heute nicht sein.

My Image

Topp Kommentar. Hoffe ... RB wird auch so Paroli geboten von den Vereinen. Aber ich glaub die kreisliga is froh wenn so ein ....... Verein weg is. Ich auch

My Image

Wieso ist die Kreisliga froh, wenn wir weg sind?

My Image

Burg ist nun mal das Nonplusultra in der Kreisliga. Dein bashing kannst Du Dir sparen, werden so oder so aufsteigen!

My Image

Eben. Wären letzte Saison schon ohne Abbruch hochgegangen und werden es diese Saison auch mit Abstand tun. In ein oder spätestens zwei Jahren wird es dann interessante Derbys gegen den BSC geben. Freu mich schon drauf. ...

My Image

Hab ich da was verpasst? Der FCB wäre auch ohne Abbruch nicht aufgestiegen. Heide und Holstein 19 waren enteilt. Der FCB wird auch diese Saison Probleme in Sachen Aufstieg bekommen. Die SG Eiderstedt ist Defensiv wesentlich besser besetzt. Haben auch den erfahreren Trainer. Meisterschaften hat noch nie der Sturm gewonnen, sondern die Abwehr. Die ist das Problem beim FCB.

My Image

was ist denn bashing???
Eine traditionelle Speise aus Pakistan eventuell? Oder ein ritueller Waschvorgang in Indien?
Deutsche Sprache - schwere Sprache ... Ojeh!

My Image

Du bist der Versteher weil du immer falsch stehst?

My Image

LoL

My Image

Burg ist definitiv stark und wird Platz 1 oder 2 belegen. Aber vergesst mir die SG Eiderstedt nicht. Wenn die konstant ihre Leistung bringen, dann passiert vllt kein 9:2, aber sie werden auch weniger kleine Patzer haben. Wenn man bei einem Unentschieden zwischen Burg und Nordhastedt von einem Patzer sprechen kann.

My Image

Der FC Burg wird in ein paar Jahren das erleben was TuRa Meldorf erlebt hat.

My Image

Genau meine Meinung. Das wird so passieren. ...

My Image

Mit dem Unterschied, dass die so schnell nicht wieder hoch kommen!

My Image

Büsum macht n top Spiel. Mal wieder ein Torwartfehler der solch ein Spiel entscheidet. Normalerweise müssen die das Spiel mit 6:0 nachhause bringen. Buchholz hatte keinen Stich

My Image

Euer ach so geiles Arsenal heute gegen Meldorf geguckt. Sorry Leute, aber das war den Eintritt nicht wert! Lunden nicht eine Torchance! TuRa nimmt mit Glückstreffer 3 Punkte mit.

My Image

Enttäuscht hat vor allem Tura Meldorf. In dieser Verfassung haben sie mit den vorderen Plätzen nichts zu tun. Norderhamme nach einer nicht berechtigten Roten Karte für ein zu hohes Bein 60 Minuten in Unterzahl. Tura gewinnt durch einen haltbaren 40m Schuss.

My Image

Frage an den Sportfreund @KLWestküste: Du warst heute aber schon auf dem Sportplatz in Lunden, oder?

My Image

Schiedsrichter zweierlei Maß angelegt. Hohes Bein eines Arsenal Spielers, der den Gegenspieler gar nicht kommen sah, also keine Absicht, wurde mit Roter Karte geahndet. Klares Nachtreten eines Tura Spielers nur mit Gelber Karte, Plus gelber Karte für Arsenals Coach Schallhorn, der sich zu Recht darüber aufregte. Der Schiedsrichter-Assisten auf der Straßenseite lag zu 90% bei seinen Abseitsents [...]
Schiedsrichter zweierlei Maß angelegt. Hohes Bein eines Arsenal Spielers, der den Gegenspieler gar nicht kommen sah, also keine Absicht, wurde mit Roter Karte geahndet. Klares Nachtreten eines Tura Spielers nur mit Gelber Karte, Plus gelber Karte für Arsenals Coach Schallhorn, der sich zu Recht darüber aufregte. Der Schiedsrichter-Assisten auf der Straßenseite lag zu 90% bei seinen Abseitsentscheidungen falsch. Und stets zum Nachteil von Arsenal.

My Image

Ich habs schon fast vermisst. Aber auch nur fast. Wenn Lunden verliert, dann ist das in der Regel deshalb möglich, weil der Schiedsrichter mal wieder gegen Lunden war.
Eine alte Leier.

My Image

Turas Bericht ist auch ein Witz. Die rote Karte war definitiv überzogen. Der Sieg war verdient, dennoch war Turas Leistung 60 Minuten in Überzahl alles Andere als überzeugend.

My Image

Das Bein hatte da oben nichts zu suchen. Grobes Foulspiel. Und Absicht oder nicht spielt da überhaupt keine Rolle. Der TuRa Spieler musste mit stark blutender Platzwunde vom Spielfeld geführt werden. Hätte richtig böse ausgehen können.

My Image

Mach mal einen Schiedrichtlehrgang dann lernst du wofür es Rote Karten gibt. Der Spieler von Lunden hat klar nach dem Ball getreten, den Tura Spieler konnte er dabei nicht sehen. Der Spieler von Tura sprang mit dem Kopf etwas zu niedrig nach dem Ball. Der Lundener hatte das Bein zu hoch, was erlaubt ist wenn kein Gegenspieler gefährdet wird. Entscheidend für Rote Karte ist ob es Absicht war. Di [...]
Mach mal einen Schiedrichtlehrgang dann lernst du wofür es Rote Karten gibt. Der Spieler von Lunden hat klar nach dem Ball getreten, den Tura Spieler konnte er dabei nicht sehen. Der Spieler von Tura sprang mit dem Kopf etwas zu niedrig nach dem Ball. Der Lundener hatte das Bein zu hoch, was erlaubt ist wenn kein Gegenspieler gefährdet wird. Entscheidend für Rote Karte ist ob es Absicht war. Die kann man dem Spieler von Lunden in der Aktion nicht unterstellen. War Unfall wie er an Wochenenden oft passiert. Somit Gelbe Karte, niemals Rote Karte. Absicht war dann kurz vor Spielende das Foul eines Tura-Spielers an Lundens Verteidiger. Da war gar kein Ball dabei, das war eine Rote Karte, gab aber nur Gelb.

My Image

Hoffen mir mal, dass Du keine Spiele pfeifst. Nochmal zum mitschreiben. Ein Motiv „Absicht“ (welches im Zweifel auch kaum nachweisbar wäre) ist in diesem Fall unerheblich. Wenn der Schiedsrichter die Aktion als grobes Foulspiel i.v.m einer Gesundheitsgefährdung des Gegenspielers wahrgenommen hat, ist die rote Karte berechtigt.
Dafür braucht’s keinen Schiedsrichterlehrgang!

My Image

Soll noch ein Taschentuch gereicht werden?
Wir können uns doch freuen das Woche für Woche immer wieder freiwillige für wenig Geld diesen Job machen und sich die Herausforderungen stellen.
Wenn du es besser kannst lieber Gast , dann .melde dich als Schiedsrichter und mache es besser.

My Image

Warum wurde eigentlich das Spiel Norderhamme (Lunden) gegen BW Wesselburen abgebrochen? Wie geht es da nun weiter?

My Image

Spieler von Wesselburen hat sich wenige Minuten vor Schluss den Arm gebrochen und musste in Krankenhaus. Die Unterbrechung dauerte 45 min.
Wie man das so auf dem Sportplatz mitbekommen hat wird das Spiel 2:1 gewertet für Norderhamme.

My Image

Spiel wird 2:1 für die SG Norderhamme gewertet. Meiner Meinung nach ein gerechtes Ergebnis. Wesselburen das ganze Spiel über ohne richtige Torchance. Hätte die SG die Konter besser ausgespielt wäre auch ein höheres Ergebnis möglich gewesen. Leider so ein unglückliches Ende, da ist das Ergebnis erstmal nebensächlich. Gute Genesung dem verletzten Spieler.

My Image

Gute Besserung dem Wesselburener Spieler. BW Wesselburen wird mit einer solch desolaten Leistung bei der 2. Mannschaft der SG Norderhamme auch in dieser Saison erneut das Ziel Aufstieg in die Kreisliga verfehlen. Genau wie der BSC Brunsbüttel, kann auch Aufstieg abhaken. SG Geest mit 0 Punkten akut abstiegsgefährdet. Ebenso Husum in der Oberliga. ...

My Image

Sehr guter Kommentar. Im Vordergrund steht eine gute Genesung des Spielers. Es gibt halt Tage, an denen Fußball zur Nebensache wird.
Hervorzuheben ist, wie treffsicher sich das junge Trainergespann der SG II auf BWW eingestellt hat. Blau-Weiß über das ganze Spiel nur mit einer Torchance (nach einem Standard).
Ein absolut verdienter Sieg über ein Team, welches den Namen Spitzenteam zu [...]
Sehr guter Kommentar. Im Vordergrund steht eine gute Genesung des Spielers. Es gibt halt Tage, an denen Fußball zur Nebensache wird.
Hervorzuheben ist, wie treffsicher sich das junge Trainergespann der SG II auf BWW eingestellt hat. Blau-Weiß über das ganze Spiel nur mit einer Torchance (nach einem Standard).
Ein absolut verdienter Sieg über ein Team, welches den Namen Spitzenteam zumindest an diesem Tag nicht verdient hat.

My Image

Alles Gute und schnelle Genesung für Can Ergün ,das Ergebnis ist bei so einer Verletzung nebensächlich.

My Image

Schließe mich voll an!

My Image

Wird am Wochenende auf den Sportplätzen gespielt ?

My Image

Solange es keine Absage vom Verband oder vom Land gibt, darf man davon ausgehen das gespielt wird...

My Image

Saarland und Bremen haben bereits alles abgesagt. Wäre gut, wenn SH auch langsam auf die Idee kommt.

(Keine Antwort)

Dein Kommentar