background
Uhr ·

Marner TV besiegt Heider SV II 

Freude herrschte beim Marner TV. Foto: Jensen

Horst mit sechs Punkten Tabellenführer

Die Verbandsliga-Kicker des Marner TV sind auch nach dem zweiten Spieltag ungeschlagen. Aufsteiger Heider SV II muss nach seinem  2:3 im Stadion an der Dr.-Beber-Straße das Feld von hinten aufrollen.

Marne lag mit 3:0 vorn und schien einem unangefochtenen Sieg entgegenzusteuern. Heide II kam heran, so dass sich einschließlich der sechsminütigen Nachspielzeit eine spannende Schlussphase entwickelte - der überragend kämpfende MTV hielt die Distanz zum Gegner.

In Padenstedt hat sich etwas getan. Die SG, ohne den Abbruch sicherer Absteiger der vergangenen Saison, gewann 1:0 gegen Grün-Weiß Todenbüttel und weist vier Punkte auf, wie der Marner TV.

Der TSV Heiligenstedten, am ersten Spieltag 3:2-Gewinner beim Heider SV II, verlor am Sonnabend 1:2 gegen den FC Reher/Puls.

Die Tabellenführung mit sechs Punkten übernahm der VfR Horst nach dem 4:2 über den SV Boostedt.

Mehr in der gedruckten Montagausgabe vom 28. September.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

My Image

U23 HSV auch im zweiten Spiel 3 Gegentore kassiert. Das Resultat einer erneut falschen Aufstellung der Abwehr. Die wurde erst nach dem dritten Gegentor korrigiert. Danach stand die Abwehr und man hätte das Spiel fast noch gedreht. 6 Punkte leichtfertig verschenkt.

My Image

Ein No-Go dass Sabaly neben der U23 auch noch als Coach oder Fitnesscoach beim FC Burg tätig ist. Würde ich aus Sicht von den HSV-Verantwortlichen niemals erlauben.

My Image

war schon letzte saison so. da spielten burg und heide in der gleichen liga und waren konkurrenten um den aufstieg. so was versteht keiner.

My Image

Er ist noch bei anderen Vereinen als Fitnesscoach tätig..

My Image

Tja große Töne spucken und nichts kommt dabei rum. Vonwegen die u23 ist Meister Favorit. Sie werden um den Abstieg spielen. Zu jung und unerfahren. Fußballerisch und technisch zwar sehr gut aber die Erfahrung fehlt. Und auf die kommt es an in der Verbandsliga.

Den Abstieg machen Kellinghusen, Wasbek und Heide unter sich aus.

My Image

Mit Abstieg kannst als Coach mit diesem Kader nichts zu tun haben. Da muss Zielsetzung schon die Plätze 1 bis 5 sein. Haben genug erfahrene Spieler. Um die herum baut man sich die Mannschaft. Kock nicht Abwehr, gehört mit seinen technischen Fähigkeiten und Spielübersicht auf die 10. Kosuck vorne gesetzt. Schmidt Abwehr und Hußner auf die 6. Thomsen im Tor. Dann läuft das.

My Image

Das hat was für sich. Martin gehört auf die 10. Dort kann er die Bälle verteilen. Als Innenverteidiger macht er das Spiel langsam. Fordert immer wieder die Bälle von den Außenspielern zurück. Bei so schnellen Spielern spiele ich nicht zurück, da spiele ich Longline oder Diagonal.

My Image

Kann mir nicht vorstellen dass diese Heider Mannschaft hinter Mannschaften wie Padenstedt Boostedt oder selbst Marne plus die die du bereits aufgezählt hast steht. Am Ende wird abgerechnet und Talent ist aufjedenfall da, nur die defensive wirkt nicht Verbandsliga tauglich

My Image

Die Kommentare hier sind absurd. Es sind grade mal zwei Spieltage vergangenen und die ganzen Internetexperten fangen an ihre willkürlichen Prognosen abzugeben.

My Image

U23 hat massives Abwehrproblem. Kreisliga ging noch alles gut, Verbandsliga hat deutlich mehr Qualität. Offensive top besetzt, schwächt sich aber häufig durch Disziplinlosigkeiten selbst. ...In der Liga zu viele Abwehrschwächen. Unter der Woche 7 Tore gegen die eigene Ligatruppe bekommen. Ergibt kein gutes Gesamtbild.

My Image

Hat der Akt.Coach doch richtig geschildert. Falsch aufgestellt. Mittelfeldspieler in Abwehr und Abwehrspieler in Mittelfeld. Ändern, 4erKette statt 3er Kette und dann sollte die Abwehr dicht sein.

My Image

Beim Trainingskick waren nur die Spieler der beiden Teams und deren Trainer auf dem Platz. Sonst niemand.Ergebnis konnte somit kein Außenstehender kennen. Also postet hier anscheinend unter Thomas Jemand vom Team der Ligatruppe.

My Image

@Internas
Und die können das Ergebnis natürlich auch nicht an Kumpels oder sonst wen weitergeben... Das ist völlig ausgeschlossen...

My Image

Ziemlich Unwahrscheinlich. Wen interessiert denn normalerweise das Ergebnis eines Trainingskick? Niemand! Es sei denn er will Unruhe stiften.

My Image

Woher weißt du denn so genau wer auf dem Platz war? Bist du vielleicht der Maulwurf?

My Image

Läuft bei Marne!

My Image

Marne überraschendes hoch wird genau so schnell wieder vergehen. Spielen nur lange Bälle und hoffen auf Pien und den übern Zenit spielenden Borwieck

My Image

Gut das Pien erst in der 70. Minute eingewechselt wurde, wo alle Marner Tore schon gefallen sind.. also macht deine Aussage auch wenig Sinn.

My Image

Sehe die Offensive und den Torwart als die stärkste in der Liga ein. Wenn Marne jetzt noch weniger Gegentore kassiert und die Verteidigung satbilisiert wird, werden die um die Plätze 1-3 spielen. Pien stand nicht in der Startelf und trotzdem war Heide zu dem Stand mit 3:0 gut bedient.

My Image

Na Kollege wieviel Spiele hast du die letzten 2 Jahre vom MTV gesehen? MTV bester Torhüter!!!! Is jede Saison für 5 bis 6 Gegentore gut. Vielleicht hat er sich jetzt gebessert. Hoffe ich. Und der Sturm lebt von der Schnelligkeit von pien und o krahn

My Image

Ja ich persönlich bewerte Mannschaften auch gerne nach einem Spiel , Siehe die Bayern in Hoffenheim. Also absolut nicht konkurrenzfähig. Hab dann doch mehrere Spiele der Karnevals Marner gesehen.

(Keine Antwort)

Leider können derzeit keine Kommentare verfasst werden.