background
Uhr ·

Pokalfinale wird verlegt

In Marne gewann der TSV Lägerdorf nach Verlängerung und qualifizierte sich für das Pokalfinale. Foto: Jensen

Heide (us/rd) Wie Astrid Kunze vom Spielausschuss des Kreisfußballverbandes Westküste mitteilt, wird das für den kommenden Mittwoch vorgesehene Kreispokalfinale verlegt. Der FC Reher/Puls und der TSV Lägerdorf haben sich am Wochenende dafür qualifiziert. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Leider können derzeit keine Kommentare verfasst werden.