background
Uhr ·

Wasserspiele in Marne

Land unter: Beim Westküstenturnier hatten sie mit den Niederschlägen entspringenden Problemen zu kämpfen. Foto: Jensen

Das Westküstenturnier des Reit- und Fahrvereins Marne war über Monate vorbereitet worden. „Die Komponente Wetter aber ist nun einmal nicht kalkulierbar“, berichtet Germania-Vorsitzender Jan Brahms. Besonders am Sonnabend waren die Niederschläge heftig, zahlreiche Reiter verzichteten deshalb auf einen Start. Bildliche Eindrücke von den dennoch bunten Tagen in Marne finden sich in der anhängigen Bildergalerie.

Das Copyright der Fotos liegt bei Olaf Jensen.   



« Zurück

Diskutiere über diesen Artikel

(Keine Antwort)

Dein Kommentar